Mein erstes WordPress – Plugin

Mein erstes WordPress – Plugin, eine Schiebepuzzle ist leider schon etwas angestaubt und muss dringend überarbeitet werden. Das Hauptproblem dabei ist, dass ich wegen zu geringer Kenntnisse von WordPress ein Plugin zur Einbindung von PHP verwendet habe, welches ich heute nicht mehr einsetzen möchte.

Was soll es können mein Plugin?

  • Das alte Spiel, soll im gleichen Umfang funktionieren.
  • 4 mal 4 Felder,
  • verschiedene Motive, Tausch- oder Schiebepuzzle.
  • Speichern in einer Highscoreliste.
  • Bestenliste gesamt und aktuelle Besteliste (aktueller Monat).

Die verschiedenen Motive sind bereits fertig vorbereitet in der Sicherung der alten WordPress-Installation vorhanden. Für zusätzliche Motive soll später zusätzlich ein Generator erstellt werden. Hochladen und Zuschneiden des Bildes, Titel und Informationen zum Bild erfassen.

Start

  • Wie soll es heißen?
  • Wie ist ein Plugin aufgebaut?
  • Wie soll ich es umsetzen, objektorientiert?
  • Kann ich das auch?

Nach mehreren Tagen Recherche im Internet, ist die Ausbeute leider sehr mager. Es gibt durchaus genügend Artikel zu diesem Thema, aber leider sehr oft – nur angefangen, noch nicht objektorientiert oder ohne weiterführende Informationen.

bisher gefundene Seiten, die ich hier empfehlen möchte