tt (html-Tag, veraltet)

Text wie mit Schreibmaschine geschrieben darstellen.

Status

  • Kein Standard
  • nicht empfohlen!
  • In HTML5 als nicht konforme Funktion (non-conforming feature) klassifiziert

Beispiel

Anmerkung

Normalerweise macht es wenig Sinn ein veraltetes html-Tag zu beschreiben, aber da ich bei der Recherche zu SVG, in älteren Artikeln immer wieder auf dieses html-Tag gestoßen bin, wollte ich doch wissen, wozu es gut ist. Da es mittlerweile überholt ist, habe ich statt eines Beispiels lieber Alternativen aufgenommen.

Alternativen

<p style="font-family: monospace;">
Ich bin der Text, der wie mit Schreibmaschine geschrieben dargestellt werden soll.
</p>

Wer ohnehin mit CSS-Klassen arbeit, sollte nach Möglichkeit, die Definition des Paramters font-family direkt in der Klasse eintragen.

Quellen

Äpfel und Birnen oder im Internet verlaufen

Im Internet verlaufen?

Also ich hatte da ein paar Sachen abzuklären für meinen Linux-Server mit Samba und LDAP, da aber auch meine Mama den Artikel verstehen soll, abstrahiere ich das Ganze einmal auf die Frage: Welche Vitamine in Birnen sind, und ob Birnen gesünder als Äpfel sind?

Birnen
Birnen
Auf diese Frage kannst Du über die Suche bei Google jede Menge Artikel und Foren finden.

Ganz oben gibt es jede Menge Links zu Shop’s mit Babynahrung oder so.
„Äpfel und Birnen oder im Internet verlaufen“ weiterlesen

Die „eierlegende Wollmilchsau“ – Komponente für Joomla

Der Trend im Netz, auch bei Content Managementsystemen, wie z.B. Joomla, geht immer mehr hin zu der „eierlegende Wollmilchsau“-Lösung.

Für die Anzeige der Homepage auf Desktop-PC, Tablets und Smartphones gibt es mittlerweile jede Menge JavaScript-Frameworks für „Responsive Webdesign“. Bei ausgeschaltetem JavaSript geht dann oft gar nichts mehr.

Mal ganz ehrlich, wenn ich mit meinem Handy ins Internet gehe, dann will ich nicht die ganze Bandbreite für CSS-Styles und JavaScripte verbraten, ich will den Inhalt sehen, manchmal nur den Text, das Layout ist nur eine schön anzuschauende Nebensache.

„Die „eierlegende Wollmilchsau“ – Komponente für Joomla“ weiterlesen

Hallo Welt!

Willkommen auf meinen Blog. Alles neu macht der Mai und das gilt in diesem Jahr auch für meine berufliche Homepage Major-Webdesign – Webentwicklung nach dem Baukastenprinzip.

Es wird Zeit auszumisten und mehr Struktur in die Seite zu bekommen, schließlich will der potentielle Kunde schnell an die benötigten Informationen kommen, Zeit ist Geld und bei der großen Anzahl von Konkurrenten im Netz, bedeutet dies auch, dass ein Zuviel an ungewollten Informationen – ggf. Kunden abspringen lässt, bevor sie überhaupt richtig da waren.

Dennoch gibt es viel zu erzählen und ggf. interessiert sich der eine oder andere dafür, deshalb gibt es ab sofort diesen Blog. Hier berichte ich, soweit es meine Zeit zulässt von interessanten Projekten in WWW, von Stolperfallen oder lustigen Dingen.

Über die Wortwolke kann der Besucher schnell zu seinem beliebten Thema springen. Wer mag darf gern Kommentare hinzufügen, die prüfe ich allerdings vor der Veröffentlichung. Kritik darf gerne sein, aber ich will keine Werbeplattform für Spammer werden.

Bis demnächst

Martina Major,
Webdesigner und Programmierer